Helblaue Träume

Auch wenn dieser Traum erstmal nicht besonders spannend erscheint, kann man trotzdem etwas damit machen. Wenn in Träumen bestimmte Farben auffallend in Erscheinung treten, kann man mit diesen Farben arbeiten – z.B. sich darin einhüllen, oder sich vorstellen, diese Farbe in ein Glas Wasser zu geben und sie dann zu trinken. Man kann auch den Symbolgehalt der Farbe mal googeln oder herausfinden, welche Bedeutung die Farbe für einen selbst hat. Bei mir ging es wohl diesmal auch um die Einweihung in den aquamarinfarbenen Strahl. Ich glaube, der Traum sollte besagen, daß man diesen vorsichtig und behutsam anwenden muß, da auch andere Leute davon beeinflußt werden, was man damt macht.

Das riesige Auto, das die Wäsche abholte, erinnerte mich an die fliegenden Panzer aus einem früheren Traum … es war ähnlich massiv wie dieses,  nur daß es nicht flog.

post-divider-final-2

Bin in offiziellem Gebäude – unten auf Parkgelände parkt ein riesiges Auto – es ist das Auto, das immer die Wäsche abholt – jemand dreht meine dicke helblaue Kerze um – ich sage, er soll das nicht tun, weil sonst das Wachs rausläuft – große helblaue Teekanne wird vom ganzen Haus benutzt, deshalb muß ich gut darauf achten – ich wußte das vorher nicht

27.7. 2014

Gerade ist das erste Geläute vorbei. (Es ist Sonntag.) ich hab ganz viel Zeug durcheinander geträumt. Muß mal gucken, was ich noch zusammenkriege. Ich weiß noch, daß ich i so einem offiziellen Gebäude war. Und dann bin ich da irgendwie runter – das war nicht wie eine Tiefgarage, das war irgendwie draußen, aber es gehörte noch dazu zu dem Haus. Irgendwie so eine Art Park-Dingens. Da konntest du aber den Himmel sehen, also es war nicht irgendwie im Keller. Und dann stand da dieses riesige Monster-Auto. Das war von irgendeinem ganz normalen Autohersteller eigentlich, aber viel breiter und schwerer, als was die normalerweise so bauen an PKWs. Und dann kamen da diese Typen, und scheinbar war das das Auto, das immer die Wäsche abgeholt hat. Ich weiß nicht, ob das ein Hotel war, ob sie da die Bettwäsche abgeholt haben, oder ob das so Tischtücher für Konferenzen und sowas war. Auf jeden Fall war da das Auto. Das war die eine Sache, an die ich mich noch erinnere. Und jetzt hab ich so lange nach einer neuen MD gesucht, jetzt muß ich erst mal gucken, an was ich mich noch erinnern kann. Ich hatte total nicht gepelt, daß die schon fast voll war, die andere.

Dann weiß ich noch, daß … irgendwie war viel mit Hellblau. Das eine war, daß irgendwelche Leute bei mir ins Zimmer kamen und ich hatte so eine dicke hellblaue Kerze und irgendjemand hat die dann umgedreht. Und ich hab gesagt, nee, das will ich nicht, daß die umgedreht wird, weil dann das Wachs nach unten tropft. Und ich glaube, das wurde dann auch beherzigt.

Und das andere Hellblaue, was ich noch weiß, das war diese riesige Teekanne. Da war ich irgendwo in einem Haus und dann gab’s quasi diese Teekanne, die dem ganzen Haus gehört hat, was ich aber nicht wußte. Also ich hatte die benutzt gehabt, und dann kam irgendeine Frau und meinte, ich müßte irgendwie drauf achten, weil alle in dem Haus diese Kanne benutzten. Und manche machten da Kaffee drin und manche machten da Tee drin. (er lacht) Ja. Und ich weiß nicht, was die meinte, was ich machen soll – ob ich sie gut ausspülen soll, damit keine Kaffeereste drin bleiben. Weil bei einer Teekanne kannst du ja die Patina drin lassen. Aber das Ding war auch hellblau. So ein riesiger Pott. Ah, jetzt habe ich vergessen. Jetzt habe ich so lange gesucht und dann mußte ich die Augen aufmachen. Es ist echt alles weggegangen. Da war noch so viel mehr.

Werbeanzeigen

Hier kannst du deinen Senf dazugeben ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.